Über Mich

Von der Masse abheben mit der Handschrift der Natur

Die Findlinge, Wasserläufe und Felswände welche ich verbaue wurden in Jahrmillionen von der Natur designed. Sie heben sich hinsichtlich ihrer charakterlichen Formgebung und Struktur deutlich von jenen ab, die der Mensch künstlich nachzubauen versucht. In einem speziellen, aufwändigen Verfahren wird der Fels direkt am Berg bzw. Fundstelle, 1 : 1  abgeformt. Die Kombination aus Kreativität, und langjähriges Know-how im Bereich der Polyesterverarbeitung ermöglicht es mir daher unikale Objekte anbieten zu können. Objekte an welchen Sie und ich über viele Jahre ihre Freude daran haben werden.

Jeder Arbeit liegen meine Grundprinzipien zu Grunde:
Außergewöhnlichkeit, Qualität und die Liebe zum Detail. Es ist der Anspruch meiner Arbeit und die Leidenschaft für das was ich tue.
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt
.   A. Einstein

Ich fertige Findlinge für den Außenbereich in Größen bis zu 4 Meter. Sie eignen sich als Abdeckung für Filteranlagen, als Dekofelsen oder dienen als Garage (Sonderanfertigung) für Ihren Rasenroboter.
Sie sind auf der Suche nach einer ausgefallenen Felswand, vielleicht mit einem in Jahrmillionen  von der Natur geschliffenem Wasserlauf?

Wasserlauf mit Strömungsdellen aus dem Fürstenbrunner Marmorbruch bei Salzburg.

Gerne realisiere ich Ihr Projekt, bin Ihr kompetenter Ansprechpartner i.S. Kunstfelsenbau und biete Ihnen dabei Polyesterverarbeitung der etwas anderen ART.

Begleiten Sie mich auf einem Rundgang auf dem ich Ihnen zeige, was man mit dem Werkstoff Polyester so alles bauen kann.

 

 

 

Bayernwappen integriert in eine Felsplatte.
Im Hintergrund der Watzmann, 2.713 m. Dominantes Bergmassiv und Wahrzeichen des Berchtesgadener Landes.

 

 

 

 

 

Meine Heimat das Berchtesgadener Land, liegt im südöstlichsten Winkel Bayern`s und mitten in einer der schönsten Urlaubsregionen Europas. Die eindrucksvollen Berggipfel umrahmen Deutschlands einzigen Hochgebirgsnationalpark und nördlichsten Gletscher der Alpen. Wahrzeichen der Region, ist Deutschlands zweithöchster Berg, der Watzmann. Er gehört zu den wenigen Bergen, die so unverkennbar einmalig sind, daß sie zum Symbol und Wahrzeichen eines Ortes wurden. Was wäre Zermatt ohne das Matterhorn, Heiligenblut ohne die Spitze des Großglockners, Garmisch ohne die Zugspitze, sie wären Talorte wie viele andere, ohne das besondere Gepräge einer unvergesslichen Kulisse.

Meine Freizeitaktivitäten:

Life begins at 30 Knts.  Es gibt im Sommer nichts schöneres als flüssigen Boden unter sich zu haben. Erreichbar bin ich dann nur von 0 – 4 Beaufort…..

Skitouren im Winter –  ein Auszug.